Suche
  • Biomechanisch korrekt reiten & Spaß mit Islandpferden
  • kerstinbaden@web.de
Suche Menü

Startklar für den Frühling

Auch Islandpferde shoppen gern und wir finden, Kappi steht seine neue Ausrüstung besonders gut. 

Vielen Dank an Marei für dieses hübsche Foto. 

Wir wünschen Kappi und Marei viel Spaß und viele schöne Ausritte mit der neuen Ausrüstung. 

Sind auch Sie auf der Suche nach neuem Reitzubehör für ihren Liebling, melde Sie sich jederzeit gerne bei uns.

Grüße aus Frankreich

Wir ihr seht, in Frankreich ist auch ein bisschen Schnee. Einige Jahre lebt Askur nun schon dort in seiner lustigen WG mit Shettys und Alpakas. In diesem Jahr ist er 33 Jahre alt, ich wünsche ihm noch ein paar schöne Jahre bei Marthe und Familie!

Leista vom Mühlenbach

Leista ist eine fröhliche Stute mit sehr schönen Bewegungen in allen Gängen und einer guten Gangtrennung. VERAUFT

Zur Zeit steht sie in Driftsethe bei Hagen und wird dort fachmännisch geritten und ausgebildet. Leista hat leichtes Sommerekzem, daher bieten wir sie für 5.000 € an

Geb 2012  DE 2012234019  Stockmaß 137cm

Vater:         Leistur vom Habichtswald   DE 463630005303

Mutter:      Björk von Elisenruh               DE 3222220177894

Tinna vom MühlenBach (2011)

Tinna ist auf dem Gestüt Mühlenbach geboren und 5-gängig veranlagt. Nach ihrem Einsatz in unserer Zucht, ist sie seit Januar 2019 zum Reitpferd geworden. Als Teigurtochter hat sie ein gutes Gangpotenzial. Tinna ist ein sehr sympathisches und dem Menschen zugewandtes Pferd. Mit ihrem ausgeglichenem Temperament ist sie außerdem leicht zu reiten.

DE 2011234136  Stockmaß 138cm

Vater:    Teigur vom Kronshof           DE 434340422802

Mutter:  Gydja v. Schluensee             DE 422220113500

Preisvorstellung: 9.000 €  VERKAUFT

Ein sattel namens leistur

Alle meine Erfahrungen als Reiter, Trainer und aus dem Sattelservice zusammengenommen, ist ein Sattel entstanden, der mit seinem mitteltiefen Sitz viel Halt und gleichzeitig Bewegungsfreiheit vereint. Benannt nach dem charmanten Leistur vom Habichtswald.

Gangpferdesattel; Islandpferdesattel

Typisch für den Leistur-Sattel: Der Reiter sitzt sehr dicht am Pferd und kann mit Hilfe eines Klettsystems die Pauschenstärke variieren, teilweise ist eine feste Pausche vorgesehen. Der Schwerpunkt des Sattels ist mittig und gut zu erfühlen beim Reiten. Der Sattel ist um mehrere Kammerweiten veränderbar. Ein langlebiger Kunststoffbaum bietet die Grundlage. Dieser ist mit einer Begurtung versehen, um bei minimaler Flexibilität, genügend Stabilität zu geben. Eine Auflagelänge von etwa 44 Zentimetern trifft meine vergangenen Messungen der letzten Jahre.

Preis 1.790,00 €

Sitzgröße 17,5 

Alle Sättel werden von mir vor Ort fachmännisch angepasst. Zusätzlich können die Polster leicht von jedem Sattler bearbeitet und Veränderungen in der Muskulatur des Pferdes so ausgeglichen werden.

Corona und Die Kurse

Noch hat es vor unseren Stalltüren halt gemacht – das Virus namens Corona. Wir hoffen sehr, ihr bleibt alle gesund und munter und kommt gut durch dieses ganz und gar nicht alltägliche Jahr. Reitstunden und Reitkurse haben bisher weiterhin stattgefunden, wenn auch mit veränderten Vorzeichen und mit entsprechendem Abstand. Zu den Terminen 2021.